audimexAGILE ist die webbasierte Standard-Auditmanagement-Software von audimex, die sich für Revisionen aller Größen und Arten eignet. Ausgestattet mit Standard-Workflows, Berichten, Dashboards und Kommunikationsprozessen erhalten Sie eine leistungsstarke Lösung, die an Ihre Bedürfnisse angepasst und in kurzer Zeit implementiert werden kann. Erfahren Sie auf dieser Seite, wie Sie vom Einsatz der Software profitieren können.

Risikoorientiertes Vorgehen

audimexAGILE unterstützt Sie in einem ganzheitlichen, risikoorientierten Planungsansatz basierend auf Ihrem Audit Universe

Das Audit Universe bildet die Grundlage Ihrer Prüfungsplanung, in dem Sie Prüffelder anlegen, die in beliebiger Tiefe und Differenzierung abgebildet werden können. Mittels einer Risikobewertung, die auf Ihrem individuellen Risikomodell basiert, ermitteln Sie Risikokennzahlen, die in Prüfintervalle übersetzt und automatisch in die Prüffelder übertragen werden. Aufbauend auf der Risikobewertung erhalten Sie Prüfungsvorschläge in der Mehrjahresplanung, in der Sie Prüfungen per Mausklick erstellen können.

Planung und Ressourcen ideal abstimmen

Verfeinern Sie Ihre Prüfungsplanung und stellen Sie Ihr Prüferteam zusammen

In der Prüfungsplanung von audimex agile können Sie die Plandaten der Prüfungen verfeinern und per Drag & Drop die Prüfungszeiträume nach belieben verschieben. Das Prüferteam stellen Sie mit wenigen Klicks auf der gleichen Maske zusammen, wobei Ihnen die verfügbaren Kapazitäten stets angezeigt werden. Schließlich können Sie über die Einsatzplanung eine Feinplanung der Prüfer vornehmen. Als Resultat erhalten Sie einen Jahresplanbericht, der über ein separates Statusnetzwerk verfügt, das wahlweise mit einem oder mehreren Freigabeprozessen versehen werden kann.

Prüfungen effizient vorbereiten

Dokumentieren Sie alle wesentlichen Informationen und nutzen Sie Kommunikationsvorgänge in der Prüfung

In der Prüfung pflegen Sie alle Stammdaten, deren Form Sie frei bestimmen und zu einem späterem Zeitpunkt automatisiert verarbeiten können (z.B. im Prüfbericht). Die inhaltliche Gliederung Ihrer Prüfung im hierarchisch strukturierten Prüfungshandbuch kann manuell oder durch den Import von Best-Practice-Katalogen erfolgen. So profitieren Sie vom Wissen Ihrer Kolleg*innen und sparen Ressourcen. Alle erfassten Stammdaten der Prüfung können in Kommunikationsvorgänge überführt werden, um beispielsweise Geprüfte Einheiten über Zeitraum und Gegenstand der Prüfung vorbereitend zu informieren.

Lückenloses Follow-Up

Überwachen Sie die Maßnahmenverfolgung mit geringem Aufwand

Nach dem Abschluss einer Prüfung werden Feststellungen und Maßnahmen automatisch in die Maßnahmenverfolgung übertragen. Durch festgelegte Fälligkeitsdaten und Statusnetzwerke erhalten Sie einen aussagekräftigen Überblick über den aktuellen Umsetzungsstand der Maßnahmen und können so die Maßnahmenumsetzung unkompliziert steuern.

Ergebnisorientiertes Arbeiten

Erfassen Sie Prüfergebnisse strukturiert und überführen Sie die Ergebnisse automatisch in den Prüfbericht

Die Ergebnisse Ihrer Prüfungshandlungen und -fragen werden in audimex agile dokumentiert und können über ein Statusnetzwerk transparent abgearbeitet werden. Ferner ist es möglich, Ergebnisse nach Ihrer Maßgabe zu bewerten. Die Ergebnisse werden automatisch in den Prüfbericht übertragen, der live in audimex agile oder mittels eines Ex-Import-Mechanismus außerhalb des Systems bearbeitet werden kann. Die vorgenommenen Änderungen werden in das System zurückgeschrieben.

Flexible Abstimmungs- und Kommunikationsprozesse

Profitieren Sie von einem flexiblen Konzept zur Erstellung von Kommunikaitonsvorgängen nach Ihren Maßgaben

In audimexAGILE können Sie die Workflows zur Kommunikation mit geprüften Einheiten, verantwortlichen Fachbereichen oder Maßnahmenverantwortlichen frei gestalten. Sie bestimmen, welche Anfragen unter welchen Voraussetzungen an Sie gerichtet werden können. audimex agile bietet Ihnen zudem die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie systeminterne Benachrichtigungen oder systemgenerierte E-Mails nutzen, um zu gewährleisten,  Verantwortliche aktiv und bedarfsgerecht über Neuigkeiten zu informieren.

Auswertungen und Reporterstellung per Mausklick

Greifen Sie auf eine umfassende Datenbasis zu, um aussagekräftige Auswertungen zu erstellen

audimexAGILE bietet Ihnen ein breites Spektrum an Analyseinstrumenten, mit denen der Zugriff auf alle aktuellen und historischen Daten direkt im System möglich ist. Dabei haben Sie die Wahl, die Daten in gängige Dateiformate zu exportieren oder Berichtsvorlagen zur direkten Aufbereitung der Daten zu verwenden. Dashboards und ein systeminterner Dashboard-Designer ermöglichen Ihnen, Ihre Daten in aussagekräftige Darstellungen zu überführen, die Sie ebenfalls exportieren und außerhalb des Systems weiterverwenden können. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Datenbank von audimex agile an vorhandene BI-Systeme anzubinden, um die Daten der Revision in organisationsübergreifende Analysen zu integrieren.

Weitere Funktionen im Überblick

audimexAGILE ist mit einem übergreifenden Dokumentenmanagement, Workflows zur Steuerung von Freigaben und einer Mandantenfähigkeit ausgestattet

Alle Fachobjekte in audimexAGILE sind mit einem Dokumentenmanagement ausgestattet, das Ihnen die Möglichkeit bietet, relevante Dokumente zu bspw. Prüffeldern oder Prüfungen in individuellen Verzeichnissen abzulegen. Nutzen Sie die Referenzierungsfunktion für Fachobjekte, um auf wichtige Dokumente, historische Prüfungen, u.v.m. zu referenzieren. Zudem können Sie systeminterne Freigabeprozesse, z.B. für die Risikobewertung oder den Prüfbericht, implementieren. Alle Freigabeprozesse werden systemseitig lückenlos dokumentiert, wodurch Sie die volle Kontrolle über zentrale Workflows im System erhalten. Außerdem können Sie mehrere Mandanten in audimex agile verwalten.

Mehrwerte

Erfahren Sie, welche Mehrwerte Sie durch den Einsatz von audimex agile erhalten!