Softwaremodul audimex EE für Compliance Risikomanagement

Für den Anwendungsfall „jährliche Neubewertung von Risiko-Szenarien“ steht das Modul Compliance Risikoanalyse zur Verfügung. In audimexEE kann in mehreren Schritten ein institutionalisiertes Risikomanagements aus Sicht der Compliance Governance Verantwortung erstellt werden.

audimexEE bietet Ihnen die nötige Flexibilität, um Sie bei Ihrem individuellen Vorgehen im unternehmensspezifischen Risikomanagement zu unterstützen.

Compliance Risikobewertung

Definieren und managen Sie Risiko-Szenarien für Ihre gesamte Organisation 

Über einen generischen fünfstufigen Prozess werden im Modul unternehmensspezifische Risiken identifiziert, bewertet und Maßnahmen definiert, durch die die Risiken reduziert werden können. Durch die Bildung von spezifischen Risikothemen werden diese in Risikoszenarien übersetzt und definieren dabei, welche Bereiche im Unternehmen besonders gefährdet sind und unter welchen Umständen die Bedrohungen eintreten.

Kontroll-
wirksamkeit

Behalten Sie den Überblick über alle durchegführten Kontrollen 

Je nach Bedarf können bereits vorhandene oder neu definierte Kontrollen der First- und Secondline erfasst werden, um einen transparenten Überblick über die aktiven Sicherungsmaßnahmen für das spezifische Risiko-Szenario zu gewährleisten. Dies bietet ebenfalls die Ausgangsbasis für die Bewertung der Netto-Risiken.

Umsetzungsverfolgung der Schutzmaßnahmen

Steuern Sie die Umsetzung der Schutzmaßnahmen 

Diese Risikoszenarien können im Unternehmen durch Schutzmaßnahmen minimiert werden. Diese werden definiert und in einem Compliance-Programm dokumentiert.

Im jährlichen Rhythmus können die Risiko-Szenarien und Schutzmaßnahmen im Compliance-Programm evaluiert und überwacht werden. In audimexEE stehen Ihnen dafür auch zeitgesteuerte Benachrichtigungen, ein konfigurierbarer Workflow und eine systematische Maßnahmenverfolgung zur Verfügung, die die regelmäßige Kontrolle und Steuerung dieses Prozesses unterstützen.

Risiken aus dem IKS Zustand

Integrieren Sie Ihre Arbeitsergebnisse für eine umfassende Berichterstattung

Es besteht eine Schnittstelle zum Modul IKS, in dem die Durchführung, die Bestätigung  und die Tests der Kontrollen auf Effektivität und Effizienz dokumentiert werden können.
Über Auswertungen erhalten Sie einen laufenden Überblick über die Risikosituation – aus der Sicht der Compliance – im gesamten Unternehmen. Das Reporting zu Vorstand, Aufsichtsrat und Aufsichtsbehörden kann mit audimexEE weitgehend automatisiert werden, wodurch eine erhebliche Arbeitsersparnis eintritt.